Adobe Stock-Lizenzinformationen

Grundlegendes zu Lizenztypen und Bestimmen des optimalen Lizenztyps

  • Übersicht

    Diese Adobe Stock-Lizenzinformationen gelten nur für Einzelpersonen und Abonnenten von Creative Cloud für Teams. Unternehmensbenutzer finden unter Seite zu Unternehmenslizenzen weitere Informationen.


    Visuelle Stockmedien

    Mit einer unbefristeten, weltweit geltenden Adobe Stock-Lizenz können Sie Ihr lizenziertes Stockmedium in sämtlichen Medien verwenden, einschließlich von Print, Präsentationen, Sendungen, Websites und Social Media-Websites. Lesen Sie bitte die folgende Zusammenfassung der Einschränkungen. Weitere Details können Sie den Nutzungsbedingungen entnehmen.


    Lizenzvergleich

    VerwendungStandardlizenzPlus-LizenzErweiterte Lizenz
    Unbegrenzte Anzahl von Web-Views
    Stockmedium kann in E-Mail-Marketing, Werbung auf Mobilgeräten, Social Media und Sendungen verwendet werden
    Stockmedium kann geändert werden*
    Auflage und Views des Stockmediums von maximal 500.000
    Über 500.000 Kopien oder Views des Stockmediums
    Stockmedium darf für Handelsartikel, Vorlagen oder andere Produkte für den Verkauf verwendet werden

    * Siehe Einschränkungen für Nur zur redaktionellen Nutzung.

    Standardlizenzen

    Für die meisten Adobe Stock-Fotos, -Vektoren und -Illustrationen gilt eine Standardlizenz. Eine Standardlizenz gestattet Ihnen Folgendes:

    • Reproduktion von bis zu 500.000 Kopien des Stockmediums in sämtlichen Medien, u. a. auf Produktverpackungen, in gedruckten Marketingmaterialien sowie in digitalen Dokumenten oder Software.
    • Einschließen des Stockmediums in E-Mail-Marketing, mobile Werbung, Fernseh- oder digitale Programme, wenn weniger als 500.000 Zuschauer zu erwarten sind.
    • Veröffentlichen des Stockmediums auf einer Website oder einer Social Media-Website ohne Begrenzung der Aufrufe.
    • Integrieren des Stockmediums in bestimmte Produkttypen (z. B. in ein Lehrbuch), sofern das Stockmedium selbst nicht den Hauptwert des Produkts ausmacht und das Produkt nicht häufiger als 500.000 Mal reproduziert wird.
    • Teilen des unveränderten Stockmediums mit Ihren Mitarbeitern und Auftragnehmern, die sich vertraglich zur Einhaltung der Lizenzbestimmungen verpflichtet haben.
    • Übertragen der Lizenz auf Ihren Kunden oder Arbeitgeber.

    Unter einer Standardlizenz nicht zulässig:

    • Weitergeben der eigenständigen Datei.
    • Erstellen von Waren, Vorlagen oder anderen Handels- und Vertriebsprodukten, bei denen das Stockmedium selbst den Hauptwert des Produkts ausmacht. So darfst du beispielsweise keine Poster, T-Shirts oder Kaffeetassen gestalten, die hauptsächlich wegen des aufgedruckten Stockmediums gekauft werden.
    • Übertragen der Lizenz an mehrere Arbeitgeber oder Kunden, sofern nicht jeweils eine separate Lizenz für diese erworben wird.

    Plus-Lizenzen

    Plus-Lizenzen sind für Adobe Stock-Videos, Vorlagen, 3D-Stockmedien, die Premium-Sammlung und Editorial-Bilder erhältlich.

    Unter einer Plus-Lizenz zulässig:

    • Du kannst das Stockmedium mit allen im Rahmen der Standardlizenz gewährten Rechten verwenden.
    • Reproduktion des Stockmediums ohne die Beschränkung auf 500.000 Kopien/Besucher.

    Unter einer Plus-Lizenz unzulässig:

    • Weitergeben der eigenständigen Datei.
    • Erstellen von Waren, Vorlagen oder anderen Handels- und Vertriebsprodukten, bei denen das Stockmedium selbst den Hauptwert des Produkts ausmacht. So darfst du beispielsweise keine Poster, T-Shirts oder Kaffeetassen gestalten, die hauptsächlich wegen des aufgedruckten Stockmediums gekauft werden.

    Erweiterte Lizenzen

    Unter einer erweiterten Lizenz zulässig:

    • Verwenden des Stockmediums mit allen im Rahmen der Standardlizenz gewährten Rechten
    • Reproduktion des Stockmediums ohne die Beschränkung auf 500.000 Kopien/Besucher.
    • Erstellen von Waren, Vorlagen oder anderen Handels- und Vertriebsprodukten, deren Hauptwert das Stockmedium selbst darstellt, z. B. Poster, T-Shirts oder Kaffeetassen.

    Unter einer erweiterten Lizenz ist Folgendes unzulässig:

    • Weitergeben der eigenständigen Datei.

    Redaktionelle Nutzung

    Zusätzlich zu den oben genannten Lizenzeinschränkungen gilt für Stockmedien mit dem Vermerk „Nur zur redaktionellen Nutzung“:

    • Darf nur in Zusammenhang mit Ereignissen oder Themen verwendet werden, die von aktuellem oder kulturellem Interesse sind, d. h. in der Regel in Zeitungs- oder Zeitschriftenartikeln, Nachrichten-Blogs oder ähnlichen Medien.
    • Darf ohne schriftliche Einverständniserklärung Dritter, z. B. des Eigentümers des Copyrights des Stockmediums, oder ggf. auf dem Stockmedium erkennbarer Personen oder des Eigentümers eindeutig identifizierbarer Gebäude oder Gegenstände nicht zu kommerziellen Zwecken wie Anzeigen, Werbung, Advertorials, Handelsartikel usw. verwendet werden, selbst wenn du eine erweiterte Lizenz erworben hast.
    • Darf abgesehen von kleineren Anpassungen zur Verbesserung der technischen Qualität, zum Zuschneiden und zum Ändern der Größe in geringem Umfang nicht geändert und nur unter Beibehaltung des redaktionellen Kontexts und der Aussage des Originals verwendet werden.
    • Bei allen Verwendungszwecken müssen die Website und das IPTC-Feld für die Quellenangabe den angegebenen Dateinachweis enthalten, z. B. „Agenturname/Name des Anbieters – stock.adobe.com“.

    Audio-Stockmedien

    Mit den gebührenfreien Adobe Stock-Audiolizenzen können Sie lizenzierte Musiktitel unbefristet und weltweit beliebig oft verwenden.

    Audio-Standardlizenz deckt die gängigsten Verwendungszwecke wie Social Media, Websites, digitale Werbung und geschäftliche Präsentationen ab, außer die unten genannten.

    DEMNÄCHST: ERWEITERTE AUDIOLIZENZEN

    Erweiterte Audiolizenz wird für Projekte benötigt, die über folgende Kanäle verteilt werden:

    • Fernsehen oder Radio
    • Kostenpflichtiges On-Demand-Video oder Video-Streaming
    • Apps oder Videospiele
    • Kino- oder Theateraufführungen
    • Physische Verkaufsstellen

    Einschränkungen für beide Audiolizenzen:

    • Audiodateien müssen mit dem Bild, Kommentaren usw. synchronisiert sein. Keine eigenständige Verbreitung. Die Audiodatei darf nicht den Hauptwert des Endprodukts ausmachen.
    • Keine Remixes, Mashups oder andere Änderungen mit dem Zweck, einen neuen Musiktitel zu erstellen. Es sind nur minimale Änderungen zulässig.
    • Audiodateien dürfen nicht in Vorlagen, Logos oder sonstiges Unternehmensbranding integriert werden.

    Die vollständigen Bedingungen für Audiolizenzen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.


    Weitere Informationen

    Falls Sie weitere Fragen haben:

    • Der Lizenztyp, der einem Stockmedium zugewiesen ist, wird auf der Seite mit Details im Webbrowser angezeigt.
    • Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Lizenztyp Sie für ein bestimmtes Stockmedium besitzen oder ob Sie eine weitere Lizenz für ein Stockmedium benötigen, klicken Sie in der Navigationsleiste oben auf Ihren Namen, um Ihre Seite „Lizenzverlauf“ zu öffnen.
    • Diese Adobe Stock-Lizenzinformationen gelten nur für Einzelpersonen und Abonnenten von Creative Cloud für Teams. Unternehmensbenutzer finden unter Seite zu Unternehmenslizenzen weitere Informationen.
    • Die vollständigen Lizenzbedingungen einschließlich zusätzlicher Einschränkungen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.